Please fill this field
Roman HAIDER Roman HAIDER
Roman HAIDER

Identity and Democracy Group

Member

Austria - Freiheitliche Partei Österreichs (Austria)

Date of birth : , Grieskirchen

Home Roman HAIDER

Member

INTA
Committee on International Trade
DSCA
Delegation to the EU-Armenia Parliamentary Partnership Committee, the EU-Azerbaijan Parliamentary Cooperation Committee and the EU-Georgia Parliamentary Association Committee
DEPA
Delegation to the Euronest Parliamentary Assembly

Substitute

AFET
Committee on Foreign Affairs
TRAN
Committee on Transport and Tourism
FISC
Subcommittee on Tax Matters
DEEA
Delegation for Northern cooperation and for relations with Switzerland and Norway and to the EU-Iceland Joint Parliamentary Committee and the European Economic Area (EEA) Joint Parliamentary Committee
D-US
Delegation for relations with the United States
DCAS
Delegation to the EU-Kazakhstan, EU-Kyrgyzstan, EU-Uzbekistan and EU-Tajikistan Parliamentary Cooperation Committees and for relations with Turkmenistan and Mongolia
D-ZA
Delegation for relations with South Africa

Most recent activities

Shaping digital education policy (A9-0042/2021 - Victor Negrescu) DE

25-03-2021
Written explanations of vote

. – Ich habe mich in dieser Abstimmung enthalten, da die Digitalisierung generell zu befürworten ist, Bildung jedoch Aufgabe der Mitgliedsstaaten bleiben sollte und die Erwähnung des Green Deals im Hinblick auf die benötigten Energiemengen für das digitale Arbeiten in diesem Zusammenhang geradezu sarkastisch wirkt.

Impact on fisheries of marine litter (A9-0030/2021 - Catherine Chabaud) DE

25-03-2021
Written explanations of vote

. – Ich habe für diesen Bericht gestimmt, da der Schutz unserer Meere für den Naturschutz von höchster Bedeutung ist. Die Maßnahmen zum Schutz der Meere sind realistisch und umsetzbar.

Cohesion Policy and regional environment strategies in the fight against climate change (A9-0034/2021 - Tonino Picula) DE

25-03-2021
Written explanations of vote

. – Ich habe mich bei diesem Bericht enthalten, da es einerseits für den Wohlstand aller Bürger der Mitgliedsstaaten der EU wichtig ist, soziale Unterschiede zwischen den Regionen, insbesondere der äußeren Randlagen, zu glätten, andererseits sich die Frage stellt, inwiefern die genannten Klimaziele oder der „Green Deal“ tatsächlich umgesetzt werden können.

Contact

Bruxelles

Strasbourg