Pascal ARIMONT Pascal ARIMONT
Pascal ARIMONT

Group of the European People's Party (Christian Democrats)

Member

Belgium - Christlich Soziale Partei (Belgium)

Date of birth : , Malmedy

Home Pascal ARIMONT

Member

REGI
Committee on Regional Development
JURI
Committee on Legal Affairs
DANZ
Delegation for relations with Australia and New Zealand

Substitute

ITRE
Committee on Industry, Research and Energy
D-ZA
Delegation for relations with South Africa

Most recent activities

The rule of law and the potential approval of the Polish national Recovery Plan (RRF) (B9-0316/2022, RC-B9-0317/2022, B9-0317/2022, B9-0320/2022, B9-0321/2022, B9-0322/2022, B9-0323/2022) DE

09-06-2022
Written explanations of vote

Die vorliegende Resolution beschäftigt sich mit der Genehmigung des polnischen Aufbau- und Resilienzplans. Eine Zusage muss mit klaren Garantien der polnischen Regierung in Bezug auf die Unabhängigkeit der Justiz verbunden werden. Hauptschwerpunkt der Resolution ist die Aufforderung des Parlaments an den Rat, den Aufbauplan mit einem Volumen von 35,4 Milliarden Euro nur dann zu genehmigen, wenn das Land alle tatsächlichen Bedingungen erfüllt hat. Ich habe der Resolution zugestimmt, da Aufbaugelder der EU nur an jene Staaten vergeben werden sollten, die die EU-Werte respektieren und diese fest in ihren Strukturen verankert haben. Polen muss alle relevanten Urteile des Europäischen Gerichtshofs umsetzen.

Parliament’s right of initiative (A9-0142/2022 - Paulo Rangel) DE

09-06-2022
Written explanations of vote

Das EU-Parlament ist ein Parlament ohne Initiativrecht und darf somit bislang formell keine eigenen Gesetzesentwürfe einbringen. Aus diesem Grund hat der Ausschuss für konstitutionelle Fragen dem Parlament einen Bericht mit der Forderung vorgelegt, dem Parlament dieses Initiativrecht zuzusprechen.
Ich unterstütze diese Forderung seit langer Zeit. EU-Parlamentarier sind gewählte Vertreter der EU-Bürger und sollten somit ein Recht darauf haben, Gesetzesentwürfe einzubringen. Bei der nächsten Überarbeitung der EU-Verträge muss dieser Schritt gegangen werden und der Konvent, der als Folge der „Konferenz zur Zukunft Europas“ einberufen werden soll, muss sich dieser Thematik endlich annehmen.

The call for a Convention for the revision of the Treaties (B9-0305/2022, B9-0307/2022) DE

09-06-2022
Written explanations of vote

Nach einem Jahr intensiver Debatten und Diskussionen wurde am 9. Mai 2022 der Schlussbericht der Konferenz zur Zukunft Europas in Straßburg präsentiert. Interessierte Bürger der EU und Vertreter aus Regierungen und Parlamenten halten in diesem Dokument 49 Vorschläge und mehr als 320 Maßnahmen zur Verbesserung der Union fest. Nun ist es an den europäischen Institutionen, aus diesen Empfehlungen Wirklichkeit werden zu lassen.
Für mich ist klar, dass die Konferenz zur Zukunft Europas konkrete Folgen haben muss. Die vergangenen und aktuellen Krisen machen deutlich, dass die EU in ihrer Organisationsweise effizienter werden muss. Besonders wichtig ist mir ein echtes Initiativrecht des Parlaments sowie eine Reform des Abstimmungsverfahrens im Rat: Entscheidungen müssen auch mit qualifizierten Mehrheiten statt Einstimmigkeit möglich sein. Auch ein europäischer Ansatz in der Gesundheitspolitik ist mir ein wichtiges Anliegen.
Da mir sehr an einer reformierten und zukunftsfähigen Union gelegen ist, habe ich für den vorliegenden Text gestimmt.

Pascal ARIMONT
Pascal ARIMONT

On EP NEWSHUB

RT @MCJPetitjean: 🇪🇺 Avenir de l'Europe : préparer l'UE aux enjeux de demain 🇪🇺 Consultez l'analyse de la délégation belge du @eppgroup ici 👇 @BenoitLutgen @FranssenCindy @tomvdkendelaere @pascal_arimont https://t.co/oOkhnnMdWT 

RT @JanFredebeul: Episode 47 - Pascal Arimont (MdEP CSP/EVP) -> @pascal_arimont https://t.co/r72BxD9MpZ  https://t.co/hAi0LLdl8Q 

Contact

Bruxelles

Parlement européen
Bât. ALTIERO SPINELLI
08E218
60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
B-1047 Bruxelles/Brussel
Strasbourg

Parlement européen
Bât. LOUISE WEISS
T11005
1, avenue du Président Robert Schuman
CS 91024
F-67070 Strasbourg Cedex