Please fill this field
Peter JAHR Peter JAHR
Peter JAHR

Group of the European People's Party (Christian Democrats)

Member

Germany - Christlich Demokratische Union Deutschlands (Germany)

Date of birth : , Burgstädt

Home Peter JAHR

Member

REGI
Committee on Regional Development
PETI
Committee on Petitions
D-RU
Delegation to the EU-Russia Parliamentary Cooperation Committee

Substitute

AGRI
Committee on Agriculture and Rural Development
D-UA
Delegation to the EU-Ukraine Parliamentary Association Committee
DEPA
Delegation to the Euronest Parliamentary Assembly

Most recent activities

European protection of cross-border and seasonal workers in the context of the COVID-19 crisis (B9-0172/2020) DE

19-06-2020
Written explanations of vote

Es ist wichtig, dass die europäischen Mindeststandards nicht nur theoretisch erfunden werden, sondern auch praktisch umgesetzt werden.
Es gibt einige schwarze Schafe, die sich durch billige Unterbringung ihrer Arbeiter ihre Wettbewerbsfähigkeit regelrecht kaufen. Dies dürfen wir nicht weiterzulassen, zum Schutz des fairen Wettbewerbs aber vor allem auch zum Schutz der Mitarbeiter und aller betroffenen.

Recommendations on the negotiations for a new partnership with the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland (A9-0117/2020 - Kati Piri, Christophe Hansen) DE

18-06-2020
Written explanations of vote

Eine Partnerschaft besteht aus gegenseitigem Respekt. Die EU hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass es keine Rosinenpickerei geben wird. Entweder will man den Zugang zum Binnenmarkt und folgt den Regeln, so wie es die Schweiz und Norwegen tun. Oder man will was Anderes, dann sollte man es auch deutlich sagen. Für mich ist es unverständlich hier auf Zeit zu spielen, denn Zeit ist etwas, was wir nicht haben.

Request for funding for biomedical research on Myalgic Encephalomyelitis (B9-0186/2020) DE

17-06-2020
Written explanations of vote

Ich freue mich, dass die Resolution mit so großer Zustimmung angenommen wurde. Weltweit leiden rund 17 bis 24 Millionen Menschen an ME/CFS und davon etwa zwei Millionen in der EU. Deshalb müssen hier Kräfte vereint und die biomedizinische Forschung unterstützt werden, um den vielen betroffenen Menschen und deren Familien zu helfen.
Diese Resolution zeigt mal wieder, wie wichtig der Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments ist, da er so nah wie kein anderer Ausschuss an den Bürgern ist und deren Probleme, Sorgen und Nöte eine Plattform gibt.

Contact

Bruxelles

Strasbourg