Hildegard BENTELE Hildegard BENTELE
Hildegard BENTELE

Euroopa Rahvapartei (kristlike demokraatide) fraktsioon

Liige

Saksamaa - Christlich Demokratische Union Deutschlands (Saksamaa)

Sünnikuupäev : , Ludwigsburg

Algus Hildegard BENTELE

Liige

DEVE
Arengukomisjon
ITRE
Tööstuse, teadusuuringute ja energeetikakomisjon
D-ME
Delegatsioon ELi–Montenegro parlamentaarses stabiliseerimis- ja assotsieerimiskomitees
D-CA
Delegatsioon Kanadaga suhtlemiseks

Asendusliige

ENVI
Keskkonna-, rahvatervise ja toiduohutuse komisjon
D-TR
Delegatsioon ELi–Türgi parlamentaarses ühiskomisjonis

Viimased tegevused

Uus kõikehõlmav ELi-Aafrika strateegia (arutelu) DE

11-02-2020 P9_CRE-PROV(2020)02-11(2-287-0000)
Täiskogu aruteludes osalemine

Vastuväide kodukorra artikli 111 lõike 3 alusel: ainete ja segude klassifitseerimine, märgistamine ja pakendamine - titaandioksiid (B9-0071/2020) DE

30-01-2020
Kirjalikud selgitused hääletuse kohta

. – Ich habe für den Einwand gestimmt. Unabhängig von der Frage der Aktualität und Belastbarkeit der zugrundeliegenden wissenschaftlichen Studien ist aus meiner Sicht insbesondere die daraus resultierende Regelung für Farben fragwürdig. Denn mit dieser bekommen alle Farben einen Warnhinweis, der auf ernsthafte Gesundheitsrisiken hinweist, obwohl von Titandioxid ein Risiko – wenn für Menschen überhaupt – nur in Pulver- oder Tröpfchenform ausgehen kann. Die Verarbeitung von Farben durch Sprühen stellt aber die Ausnahme und nicht die Regel dar, außerdem könnten durch das Anbringen des Warnhinweises andere Umweltsiegel, die sich umweltbewusste Unternehmer erarbeitet haben, gefährdet werden. Um dem Gesundheitsrisiko, das von großen Mengen Titandioxid in pulverisierter Form möglicherweise ausgehen kann, sinnvoll und angemessen entgegenzutreten, erachte ich Maßnahmen wie z. B. eine europäische Harmonisierung der Staubgrenzwerte – Deutschland hat hier ein hohes Niveau – als einheitliche Arbeitsschutzmaßnahme in ganz Europa für sinnvoll.

Hildegard BENTELE
Hildegard BENTELE

Saidil EP NEWSHUB

Unsere 1. #BerlinerKonferenz zur Zukunft Europas mit @n_roettgen heute im @morgenpost-Newsletter von @chr1richter 📲 #Europamonat https://t.co/NxD9H1NMsZ 

Anträge können vom 03.06.2020 13 Uhr bis 04.06.2020 17 Uhr hier gestellt werden: https://t.co/9NSBGPrXX7  (3/3)

An #WiFi4EU können sich öff. Stellen aus den EU-Staaten beteiligen. Bis 2020 sollen bis zu 8.000 Gemeinden mit je 15.000 Euro von der EU unterstützt werden. Wer sich einmal als Nutzer bei Wifi4EU registriert hat, kann überall in der EU die Hotspots nutzen. #Europamonat (2/3)

Kontakt

Bruxelles

Strasbourg