Daniel CASPARY Daniel CASPARY
Daniel CASPARY

Euroopa Rahvapartei (kristlike demokraatide) fraktsioon

Liige

Saksamaa - Christlich Demokratische Union Deutschlands (Saksamaa)

Sünnikuupäev : , Karlsruhe

Algus Daniel CASPARY

Esimees

DASE
Delegatsioon Kagu-Aasia riikide ja Kagu-Aasia Rahvaste Assotsiatsiooniga (ASEAN) suhtlemiseks

Liige

CPDE
Delegatsioonide juhtide konverents
INTA
Rahvusvahelise kaubanduse komisjon

Asendusliige

AFET
Väliskomisjon
DACP
Delegatsioon AKV–ELi parlamentaarses ühisassamblees

Viimased tegevused

ELi kooskõlastatud tegevus võitluses COVID-19 pandeemia ja selle tagajärgede vastu DE

17-04-2020
Kirjalikud selgitused hääletuse kohta

. – Die Entschließung des Europaparlaments ist eine umfassende Antwort auf die epochalen Herausforderungen der Corona-Krise. Wir haben an der Entschließung konstruktiv mitgearbeitet und eigene Akzente gesetzt.
Wir als CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament sind überzeugt, dass Haftung und Verantwortung nicht auseinandergerissen werden dürfen. Aus diesem Grund lehnen wir die Vergemeinschaftung von Schulden und Sozialsicherungssystemen ab. Dementsprechend haben wir gegen eine Arbeitslosenrückversicherung, die Verwässerung des Europäischen Semesters und gegen die Vergemeinschaftung von Schulden gestimmt (Änderungsanträge 3, 6, 15).
Bei der Corona-Krise handelt es sich um eine Krise von historischem Ausmaß, die viel Verantwortung von allen Europäerinnen und Europäern fordert. Wir als CDU/CSU-Gruppe nehmen unsere Verantwortung im Europäischen Parlament wahr. Die Krise erfordert europäische Handlungsfähigkeit und Solidarität. Unsere Priorität ist es, dass wir eine europäische Koordinierung des Krisenmanagements und des Hochfahrens der Wirtschaft erreichen. Ein Autowerk in Deutschland kann schließlich nicht ohne Zulieferer in Osteuropa hochfahren. Wir brauchen einheitliche Standards: Etwa für die Quarantäne-Bestimmungen bei der Einreise, oder die Express-Spuren an den Grenzen für Gütertransporte, Pendler oder medizinisches Personal, die die Entschließung fordert. Vor diesem Hintergrund lehnen wir die oben genannten Änderungsanträge zwar ab, stimmen der Resolution als Ganzes aber zu.

ELi kooskõlastatud tegevus võitluses COVID-19 pandeemia ja selle tagajärgede vastu (arutelu jätkamine) DE

16-04-2020 P9_CRE-PROV(2020)04-16(1-065-0000)
Täiskogu aruteludes osalemine
Daniel CASPARY
Daniel CASPARY

Saidil EP NEWSHUB

3️⃣ Gleichzeitig schafft es Frau @vestager seit Jahren nicht, die überbordende Marktmacht von Unternehmen wie #Amazon, #Google, #Facebook und Co auf den europäischen und globalen Märkten anzugehen. Sie schadet damit der europäischen Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig. 📌

2️⃣ Wie schon bei der verhinderten Fusion der Zugsparte von @SiemensDE und @Alstom gilt bei den @lufthansa-Vorgaben: die wesentlichen Wettbewerber sitzen außerhalb Europas und die können sich jetzt ins Fäustchen lachen. ❗️

1️⃣ Der Horizont wettbewerbsrechtlicher Entscheidungen der @EU_Commission darf in einer globalisierten Welt nicht an den Außengrenzen des europäischen Binnenmarkts enden. 🇪🇺

Kontakt

Bruxelles

Strasbourg