Abstimmung über Kandidatur Lagardes als EZB-Präsidentin 

Das Plenum wird am Dienstag voraussichtlich ein positives Votum zur Kandidatur Christine Lagardes als EZB-Chefin abgeben.

Vor der geheimen Abstimmung wird das Plenum eine Debatte zu dem Thema abhalten.


Lagarde hat nach einer Anhörung in der vergangenen Woche bereits die Empfehlung des Ausschusses für Wirtschaft und Währung erhalten.


Das Europäische Parlament gibt eine Stellungnahme dazu ab, ob ein Kandidat oder eine Kandidatin für das Amt des Präsidenten der EZB geeignet ist. Die endgültige Entscheidung trifft der Europäische Rat. Wird Lagarde ernannt, würde sie Mario Draghi nachfolgen.


Debatte: Dienstag, 17. September

Abstimmung: Dienstag, 17. September

Verfahren: Konsultationsverfahren