#EYE2018 Foto-Wettbewerb: Das sind die Gewinner 

 
 

Diese Seite teilen: 

Jan Malaise ist der Publikumssieger unseres #EYE2018 Foto-Wettbewerbs. Alle sechs Gewinner werden zum Europäischen Jugend-Event 2018 (EYE) in Straßburg eingeladen.

Publikumssieger ist der Franzose Jan Malaise. ©@parislovetrash  

Mit 3.200 Likes wurde Jan Malaise aus Frankreich zum Publikumssieger unseres Fotowettbewerbs gekürt, das auch auf den 1. bis 2. Juni stattfindenden EYE aufmerksam macht. Rund 8.000 junge Menschen aus ganz Europa werden im EU-Parlament zusammenkommen, um mit Entscheidungsträgern zu debattieren und ihre Ideen für die Zukunft Europas vorzustellen. Hier ist das Programm des EYE.

Für unseren Foto-Wettbewerb hatten wir Menschen dazu aufgerufen, ihre schönsten Bilder auf Instagram zu teilen. Mehr als 2.500 Bilder aus aller Welt wurden eingesandt. Wir haben sechs Gewinner in unterschiedlichen Kategorien ausgewählt, die beim Europäischen Jugend-Event teilnehmen werden, wo sie sogar noch bessere Fotos schießen können. Außerdem wird es beim EYE in Straßburg eine Ausstellung aller Gewinner-Fotos geben.

Weitere Gewinner sind:

#YoungOld Kategorie "Jung/Alt": Helena Georgiou (Zypern)

Helena Georgiou ©@helenageorgiou  

#RichPoor Kategorie "Reich/Arm": Jaime de Lorenzo (Spanien)

Jamie de Lorenzo ©@jaimedelorenzo  

#ApartTogether Kategorie "Getrennt/Vereint": Alex Mazilu (Rumänien)

Alex Maxilu ©@alexmazilu  

#SafeDangerous Kategorie "Sicher/Gefährlich": Marco de Groot (Niederlande)

Marco de Groot ©@marcorama  

#LocalGlobal Kategorie "Lokal/Global": Reinold Aryee (Vereinigtes Königreich)

Reinold Aryee ©@reinolda