Petition Nr. 1072/2020, eingereicht von Erich Mähnert, österreichischer Staatsangehörigkeit, zum Erhalt der beiden Pigmente Blue 15:3 & Green 7 in der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH)  
Angaben zur Petition Petition is in top ten  

1072/2020

Kurztitel: Petition Nr. 1072/2020, eingereicht von Erich Mähnert, österreichischer Staatsangehörigkeit, zum Erhalt der beiden Pigmente Blue 15:3 & Green 7 in der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH)

Nummer der Petition: 1072/2020

Themenbereiche: Binnenmarkt – Waren- und Dienstleistungsverkehrsfreiheit,  Wettbewerb,  Verbraucherrechte,  Gesundheit,  Kultur und Kulturerbe

Land: Belgien,  Europäische Union,  Deutschland,  Österreich,  Italien

Angaben zum Petenten  

Name: Erich Mähnert

Zusammenfassung der Petition  

Der Petent trägt vor, ein EU-weites Verbot der Pigmente Blue 15:3; Green 7 würde die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit Europäischer Tätowierer und Pigmentierer gegenüber Anbietern außerhalb der EU nachhaltig negativ beeinträchtigen, und die Existenz dieses Berufszweigs stark gefährden. Verbraucher könnten auf Anbieter aus dem Ausland ausweichen bzw. zu unseriösen Anbietern wechseln. Als Beispiel sei Österreich genannt. In Österreich unterliege die Ausübung des Gewerbes Tätowieren/Pigmentieren einer der strengsten Richtlinien Europas. Es sei auch üblich, ein als Künstlerfarbe fehlerhaft deklariertes Produkt zu verwenden. Dies habe zur Folge, dass die gesetzlichen Mindestanforderungen bezüglich der Sterilität, bzw. der Einhaltung der Grenzwerte bezogen auf organische und anorganische Verunreinigungen nicht mehr geprüft werden müssten, da die Haftung vom Hersteller auf den verarbeitenden Tätowierer/Pigmentierer übergehe.