Einige Dokumente liegen nicht in Ihrer Sprache vor. Sie werden Ihnen automatisch in einer anderen Sprache angeboten. Sie sind mit dem Symbol für die als Ersatz angebotene Sprache (z.B. ) gekennzeichnet.

Auswirkungen der Insolvenz des Thomas-Cook-Konzerns

Anfrage zur mündlichen Beantwortung O-000033/2019
an die Kommission
Artikel 136 der Geschäftsordnung
José Manuel García-Margallo y Marfil, Rosa Estaràs Ferragut, Pablo Arias Echeverría, Cláudia Monteiro de Aguiar, Markus Ferber, Dennis Radtke, Cindy Franssen, Krzysztof Hetman, Stelios Kympouropoulos, Pascal Arimont, Benoît Lutgen, Romana Tomc
im Namen der PPE-Fraktion

14-10-2019 O-000033/2019

Funktionieren des Binnenmarktes

Anfrage zur mündlichen Beantwortung O-000032/2019
an die Kommission
Artikel 136 der Geschäftsordnung
Petar Vitanov, Maria Grapini, Tsvetelina Penkova, Andris Ameriks, Bronis Ropė, Elena Yoncheva, Ivo Hristov, Petras Auštrevičius, Ilhan Kyuchyuk, Atidzhe Alieva-Veli, Iskra Mihaylova, Andrey Novakov, Emil Radev, Asim Ademov, Eva Maydell, Andrey Kovatchev, Alexander Alexandrov Yordanov, Radan Kanev, Liudas Mažylis, Viktor Uspaskich, Tudor Ciuhodaru, Claudiu Manda, Rovana Plumb, Adrian-Dragoş Benea, Carmen Avram, Cristian Terheş, Andrius Kubilius, Rasa Juknevičienė, Juozas Olekas, Vilija Blinkevičiūtė, Bogusław Liberadzki, Angel Dzhambazki, Andrey Slabakov, Andor Deli, Loránt Vincze, Balázs Hidvéghi, Edina Tóth, András Gyürk, Andrea Bocskor, Kinga Gál, József Szájer, György Hölvényi, Enikő Győri, Tamás Deutsch, Ádám Kósa, Sergei Stanishev, Elżbieta Katarzyna Łukacijewska, Radosław Sikorski, Krzysztof Hetman, Andrzej Halicki, Ewa Kopacz, Tomasz Frankowski, Danuta Maria Hübner, Marian-Jean Marinescu, Daniel Buda, Ioan-Rareş Bogdan, Cristian-Silviu Buşoi, Vasile Blaga, Adina-Ioana Vălean, Gheorghe Falcă, Eugen Tomac, Kosma Złotowski, Anna Fotyga, Andżelika Anna Możdżanowska, Ryszard Czarnecki, Tomasz Piotr Poręba, Elżbieta Rafalska, Witold Jan Waszczykowski, Anna Zalewska, Joanna Kopcińska, Zdzisław Krasnodębski, Zbigniew Kuźmiuk, Jadwiga Wiśniewska, Bogdan Rzońca, Jacek Saryusz-Wolski, Beata Mazurek, Ryszard Antoni Legutko, Roberts Zīle, Karol Karski, Adam Bielan, Beata Szydło, Krzysztof Jurgiel, Izabela-Helena Kloc

11-10-2019 O-000032/2019

Abhören von 5G-Telefonie

Anfrage zur schriftlichen Beantwortung P-003189/2019
an die Kommission
Artikel 138 der Geschäftsordnung
Cornelia Ernst (GUE/NGL)

10-10-2019 P-003189/2019

US-Zölle betreffend den Weinsektor

Anfrage zur schriftlichen Beantwortung P-003181/2019
an die Kommission
Artikel 138 der Geschäftsordnung
Irène Tolleret (Renew), Ulrike Müller (Renew), Jérémy Decerle (Renew), Phil Bennion (Renew)

10-10-2019 P-003181/2019

  Representation on behalf of Oughterard anglers concerning the protection of salmonid species, including trout, from predatory pike

Question for written answer P-003171/2019
to the Commission
Rule 138
Matt Carthy (GUE/NGL)

09-10-2019 P-003171/2019

  EU support for the African amendment on dental amalgam

Question for written answer P-003161/2019
to the Commission
Rule 138
Michèle Rivasi (Verts/ALE)

09-10-2019 P-003161/2019

Mögliche wettbewerbsverfälschende staatliche Beihilfen in Oberösterreich

Anfrage zur schriftlichen Beantwortung P-003160/2019
an die Kommission
Artikel 138 der Geschäftsordnung
Andreas Schieder (S&D)

09-10-2019 P-003160/2019

  Contingency measures in the US-EU trade war

Question for written answer P-003140/2019
to the Commission
Rule 138
Jordi Cañas (Renew)

08-10-2019 P-003140/2019

  Infringement case 2018/4076

Question for written answer P-003135/2019
to the Commission
Rule 138
Michal Wiezik (PPE)

07-10-2019 P-003135/2019

  Investigation in Bibbiano and illicit business relating to children

Question for written answer P-003130/2019
to the Commission
Rule 138
Stefania Zambelli (ID)

07-10-2019 P-003130/2019

Kontakt

Parlamentarische Anfragen

Die Parlamentarischen Anfragen sind Fragen, die von Mitgliedern des Europäischen Parlaments an andere Organe und Einrichtungen der Europäischen Union gerichtet werden. Sie stellen ein unmittelbares Instrument der parlamentarischen Kontrolle in Bezug auf die anderen Organe und Einrichtungen der EU dar.
Es ist zwischen drei Kategorien von parlamentarischen Anfragen zu unterscheiden:

  • Die mündlichen Anfragen, die im Rahmen der Parlamentssitzungen gestellt und auf die Tagesordnung gesetzt werden und denen eine Entschließung folgen kann ( Artikel 136)
  • Die Anfragen der „Fragestunde“, die in der Fragestunde zu einem während der Plenartagungen dafür vorgesehenen Zeitpunkt gestellt werden ( Artikel 137)
  • Die Anfragen zur schriftlichen Beantwortung, die schriftlich beantwortet werden ( Artikel 138)