Intelligente Spezialisierung und EU-Kohäsionspolitik

06-09-2016

Im laufenden Programmplanungszeitraum müssen die Mitgliedstaaten und Regionen erstmals Forschungs- und Innovationsstrategien für intelligente Spezialisierung (RIS3) entwickeln. In einem im Plenum eingereichten Initiativbericht werden Empfehlungen dafür unterbreitet, wie dieser neue strategische Ansatz als Pfad für eine innovationsgesteuerte wirtschaftliche Umgestaltung und Entwicklung besser durchgesetzt werden kann.

Im laufenden Programmplanungszeitraum müssen die Mitgliedstaaten und Regionen erstmals Forschungs- und Innovationsstrategien für intelligente Spezialisierung (RIS3) entwickeln. In einem im Plenum eingereichten Initiativbericht werden Empfehlungen dafür unterbreitet, wie dieser neue strategische Ansatz als Pfad für eine innovationsgesteuerte wirtschaftliche Umgestaltung und Entwicklung besser durchgesetzt werden kann.