Verstärkung der Maßnahmen zur Integration der Roma

06-07-2020

Die Europäische Kommission hat mitgeteilt, dass sie beabsichtigt, bis Ende des Jahres einen neuen EU-Politikrahmen für die Bekämpfung der sozioökonomischen Ausgrenzung und Diskriminierung von Menschen mit Roma-Hintergrund anzunehmen. Das Europäische Parlament arbeitet derzeit ausführliche Empfehlungen aus. In der Zwischenzeit sind eine Aussprache und Erklärungen des Rates und der Kommission während der Plenartagung im Juli vorgesehen.

Die Europäische Kommission hat mitgeteilt, dass sie beabsichtigt, bis Ende des Jahres einen neuen EU-Politikrahmen für die Bekämpfung der sozioökonomischen Ausgrenzung und Diskriminierung von Menschen mit Roma-Hintergrund anzunehmen. Das Europäische Parlament arbeitet derzeit ausführliche Empfehlungen aus. In der Zwischenzeit sind eine Aussprache und Erklärungen des Rates und der Kommission während der Plenartagung im Juli vorgesehen.