Zusammenarbeit im Zollwesen im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts - Die Rolle des Zolls beim Schutz der Außengrenzen der EU

15-04-2011

In dieser Studie wird die Rolle, die der Zoll gegenwärtig an den Außengrenzen der EU spielt, mit der Rolle verglichen, die ihm eigentlich zukommt. Das erhebliche Missverhältnis zwischen dem Einsatz von Zollund dem von Grenzschutzbeamten behindert den reibungslosen Ablauf der Grenzkontrollen und stellt ein Sicherheitsrisiko für die Union und deren Bürger dar, einschließlich der Gefahr von Terroranschlägen. Der Verfasser der Studie analysiert die Gründe für dieses Missverhältnis und unterbreitet Vorschläge für Lösungen im Einklang mit internationalen Standards.

In dieser Studie wird die Rolle, die der Zoll gegenwärtig an den Außengrenzen der EU spielt, mit der Rolle verglichen, die ihm eigentlich zukommt. Das erhebliche Missverhältnis zwischen dem Einsatz von Zollund dem von Grenzschutzbeamten behindert den reibungslosen Ablauf der Grenzkontrollen und stellt ein Sicherheitsrisiko für die Union und deren Bürger dar, einschließlich der Gefahr von Terroranschlägen. Der Verfasser der Studie analysiert die Gründe für dieses Missverhältnis und unterbreitet Vorschläge für Lösungen im Einklang mit internationalen Standards.

Externe Autor

Peter HOBBING (Under coordination of the Justice and Home Affairs Section of the Centre for European Policy Studies - CEPS)