Übersetzung | Europäisches Parlament

Ziele und Aufgaben

Das Europäische Parlament erstellt Übersetzungen von schriftlichen Dokumenten in alle 24 EU-Amtssprachen und ermöglicht so die Kommunikation mit den EU-Bürgern in ihrer Muttersprache. Der hauseigene Übersetzungsdienst ist insofern von entscheidender Bedeutung und erfüllt strenge Qualitätsstandards innerhalb der engen Fristen, die durch die parlamentarischen Verfahren vorgegeben sind.

Unser Ziel besteht darin, Brücken zwischen Sprachen und Kulturen zu bauen und die Mehrsprachigkeit zu erhalten, die ein wesentliches Element der europäischen demokratischen Werte ist.
Wir sind ein effizienter und moderner Dienstleister, der hochwertige Übersetzungen von Rechtsvorschriften in alle EU-Sprachen erstellt. Wir ermöglichen dem Parlament, seine Politik der Mehrsprachigkeit zu betreiben, und spielen somit eine wesentliche Rolle beim Schutz der kulturellen und sprachlichen Vielfalt der EU und bei der Förderung von Transparenz, gegenseitigem Verständnis und Meinungsaustausch.

In den letzten 60 Jahren haben wir uns erfolgreich den Herausforderungen gestellt, die sich aus der Erweiterung von ursprünglich vier auf nunmehr 24 Sprachen ergeben haben. Wir werden weiterhin auf unserem kollektiven Fachwissen, unserer Kompetenz und unserer Erfahrung aufbauen, um die Zukunft proaktiv anzugehen.
Wir werden uns künftigen Herausforderungen stellen und uns an weitere Erweiterungen anpassen, indem wir die an uns gestellten Anforderungen bündeln und unsere Organisationsstruktur und Arbeitsmethoden entsprechend anpassen und harmonisieren. Wir investieren in neue Fähigkeiten, fördern die Offenheit gegenüber Innovationen und bauen unsere Fähigkeit zum Wandel stetig aus.

Unser Auftrag besteht darin,

  • Dokumente im Zusammenhang mit der Aufgabe des Parlaments als Mitgesetzgeber sowie als einer der beiden Teile der Haushaltsbehörde in allen Amtssprachen zur Verfügung zu stellen, damit die Legitimität und Transparenz der Legislativ- und Haushaltsverfahren der Europäischen Union gesichert sind,
  • dafür zu sorgen, dass das Europäische Parlament seine Verpflichtung einer Politik der Mehrsprachigkeit einhalten kann, mit der die Gleichbehandlung von Sprachen sichergestellt wird und die es allen Bürgern der Europäischen Union ermöglicht, mit den EU-Organen in Kontakt zu treten und Zugang zu den Dokumenten der EU in ihrer Sprache zu haben,
  • dafür zu sorgen, dass diese Übersetzungsdienstleistungen so effizient und effektiv wie möglich erbracht werden.