Tag der Mehrsprachigkeit 2020 online 

Spotlight
26-09-2020

Tag der Mehrsprachigkeit 2020 online

Brüssel
Luxemburg

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und finden Sie heraus, wie das Europäische Parlament in 24 Sprachen arbeitet.

16
99
Jahre
6

Tag der Mehrsprachigkeit 2020 online

Brüssel
Luxemburg
16
99
Jahre
6

Durch Mehrsprachigkeit wird sichergestellt, dass alle EU-Bürger die Arbeit ihrer demokratischen Vertreter in jeder der 24 Amtssprachen der Europäischen Union verfolgen können. Sprachliche und kulturelle Vielfalt ist eine der Stärken Europas. Sie ist in den EU-Verträgen verankert und zählt zu den Grundwerten der EU. Am Tag der Mehrsprachigkeit im Parlament können Sie diese Vielfalt entdecken.

Schauen Sie online zu und nehmen Sie an virtuellen Workshops mit Dolmetschern und Übersetzern teil. Finden Sie heraus, ob eine Karriere im Sprachenbereich für Sie in Frage kommen könnte. Erfahren Sie, wie Sprachen die Europäische Union geprägt haben.

Verfolgen Sie den Tag der Mehrsprachigkeit 2020 online

Sehen Sie die Live-Übertragung aus dem Plenarsaal, dem Herzen des Europäischen Parlaments und dem Schauplatz des Tags der Mehrsprachigkeit. In verschiedenen Sitzungen wird die Arbeit von Dolmetschern und Übersetzern vorgestellt. Für alle Sitzungen stehen Verdolmetschungen ins Deutsche, Englische, Französische, Italienische, Polnische und Spanische zur Verfügung.

  Zeitplan
10:00 – 10:30 Wo Europa in 24 Sprachen zusammentrifft
Lernen Sie den Plenarsaal kennen, in dem die wichtigsten Debatten und Abstimmungen des Europäischen Parlaments in 24 Sprachen stattfinden.
10:30 – 11:15 Ein Tag im Leben eines Übersetzers und eines Dolmetschers
Folgen Sie in den Spuren der Menschen, die es dem Parlament ermöglichen, in 24 Sprachen zu arbeiten. Wie bereiten sie sich auf wichtige Debatten vor?
11:15 – 12:00 Wie werde ich Übersetzer oder Dolmetscher?
Finden Sie heraus, welche Ausbildung und Qualifikationen Sie benötigen, um Übersetzer oder Dolmetscher zu werden, und welcher Weg für Sie der richtige sein könnte.
13:00 – 13:45 Übersetzungspraktika
Erfahren Sie, was ein Übersetzungspraktikum im Europäischen Parlament umfasst, welche Profile wir suchen und wie Sie sich bewerben können. Hören Sie zu, wie ehemalige Praktikanten über ihre Erfahrungen berichten.
14:00 – 14:45 Das Europäische Parlament als mehrsprachiger Arbeitsort
Live-Diskussion mit Bediensteten des Europäischen Parlaments über die Bedeutung von Sprachen für ihre tägliche Arbeit.
14:45 – 15:30 Berufe‚ die sich ständig weiterentwickeln 
Sehen Sie, wie sich die Rolle und Arbeitsweise von Übersetzern und Dolmetschern durch Technologie ständig verändert, von neuen Tools hin zu neuen Aufgaben.
15:30 – 15:45 Sprachliche Vielfalt in der Geschichte – Schnappschüsse aus dem Haus der europäischen Geschichte
Entdecken Sie die Geschichte der Sprachen in Europa anhand von Exponaten und Geschichten in unserer Dauerausstellung, und erfahren Sie, wie der Kontinent durch Sprachen geprägt wurde.
15:45 – 16:30

Mehrsprachigkeit – was ist das?
Wir arbeiten nicht aus Zufall in 24 Sprachen. Vielleicht haben Sie sich schon einmal gefragt, warum das Europäische Parlament bei seiner täglichen Arbeit 24 verschiedene Sprachen verwendet. In dieser Podiumsdiskussion erfahren Sie, warum Mehrsprachigkeit so wichtig ist und was nötig ist, um Mehrsprachigkeit Realität werden zu lassen.

Gastredner: Nicola Beer – Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Sven Gatz – Minister für Mehrsprachigkeit in der Region Brüssel-Hauptstadt, Agnieszka Walter-Drop – Generaldirektorin für Logistik und Verdolmetschung für Konferenzen, Valter Mavrič – Generaldirektor für Übersetzung und Jaume Duch Guillot – Generaldirektor für Kommunikation.
 

Online-Workshops

Tauchen Sie ein in die Welt des Übersetzens und Dolmetschens und stellen Sie in interaktiven Workshops Übersetzern und Dolmetschern Ihre Fragen. In den Online-Workshops werden verschiedene Aspekte der Arbeit als Sprachmittler beim Europäischen Parlament behandelt. So können Sie zum Beispiel die Dolmetscherkabinen erkunden oder mehr über die Möglichkeiten eines Praktikums beim Europäischen Parlament erfahren.

Für die Teilnahme an den Workshops ist eine Anmeldung im Voraus erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, und Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung mit weiteren Informationen zur Teilnahme. Die Workshops werden in verschiedenen Sprachen abgehalten und ihre Dauer beträgt zwischen 30 und 120 Minuten.

Tag der Mehrsprachigkeit in Brüssel

Auch die Region Brüssel feiert den Tag der Mehrsprachigkeit am 26. September im Brüsseler Parlament. Unter anderem nimmt der Brüsseler Rat für Mehrsprachigkeit seine Arbeit auf, und es werden Debatten abgehalten.

Weitere Informationen

Ein Tag im Leben eines Übersetzers und eines Dolmetschers
Wie werde ich Übersetzer oder Dolmetscher?
Berufe‚ die sich ständig weiterentwickeln
Mehrsprachigkeit – was ist das?
Übersetzungspraktika

Praktische Informationen