Please fill this field
Rasmus ANDRESEN Rasmus ANDRESEN
Rasmus ANDRESEN

Groupe des Verts/Alliance libre européenne

Membre

Allemagne - Bündnis 90/Die Grünen (Allemagne)

Date de naissance : , Essen

Accueil Rasmus ANDRESEN

Membre

BUDG
Commission des budgets
D-CA
Délégation pour les relations avec le Canada

Membre suppléant

ITRE
Commission de l'industrie, de la recherche et de l'énergie
IMCO
Commission du marché intérieur et de la protection des consommateurs
D-US
Délégation pour les relations avec les États-Unis

Dernières activités

AVIS sur le budget général de l’Union européenne pour l’exercice 2021 – toutes sections

06-10-2020 ITRE_AD(2020)657152 PE657.152v02-00 ITRE
Avis - en tant que rapporteur fictif
Cristian-Silviu BUŞOI

Projet de budget rectificatif n° 8: augmentation des crédits de paiement en faveur de l’instrument d’aide d’urgence pour financer la stratégie concernant les vaccins contre la COVID-19 et en faveur des retombées de l’initiative d’investissement+ en réaction au coronavirus (C9-0290/2020 - Monika Hohlmeier) DE

17-09-2020
Explications de vote écrites

Dieser Berichtigungshaushaltsplan dient dazu, u.a. schnelle Hilfe an die überlasteten Europäischen Gesundheitssysteme nach dem Peak der COVID-19 Pandemie im Frühjahr. Dies ist notwendig und wichtig. Dazu sichert der Nachtragshaushalt vor allem schnelle Freisetzung der Gelder in dem Sozialfonds, Kohäsionsfonds und die Beschäftigungsinitiative. In diesen Bereichen können die unmittelbaren Folgen der COVID-19 Krise schnell abgemildert werden.
Dazu sollen aus dem Berichtigungshaushaltsplan die Entwicklung der Impfstoffe weiter vorangetrieben werden. Die Zahlungen, die im Nachtragshaushalt von der EU Kommission für die Impfstoffe angefordert werden, dienen als Vorauszahlungen an die Pharmakonzerne, um deren Liquidität zu bewahren.
Auf meine Anfrage an die EU Kommission, die Verträge mit den Konzernen und Bedingungen für die Vergabe sowie Informationen zu anschließender Bereitstellung der Impfdosen offenzulegen habe ich keine ausreichende Antwort bekommen. Dies ist nicht akzeptabel und bedarf weiterer Prüfung. Ich werde dies in den kommenden Wochen intensiv weiter beobachten.
Auch die Frage nach Zugang zum Impfstoff und Sicherung der Impfstoffdosen muss auf jeden Fall noch beantwortet werden.
Trotz der noch offenen Fragen unterstütze ich den Nachtragshaushalt, weil er schnell auf die Folgen der COVID-19 Krise reagiert.

Rasmus ANDRESEN
Rasmus ANDRESEN

Sur EP NEWSHUB

Disclose the contracts. We need more transparency on the vaccine contracts & we need to ensure access for everyone once the vaccine is ready. #COVID19 #CovidVaccine https://t.co/KKwkP2YGwn 

@JanAlbrecht wir müssen als EP bei den Abstimmungen der Änderungsanträge zumindest noch auf Evaluationsmöglichkeiten & Kompatibilität mit dem Pariser Klimaabkommen drängen. Damit es zumindest Mechanismen zur Nachbesserung gibt.

I voted to reject the proposal. The CAP mandate is fundamentally wrong. It will harm the climate & our nature. #FutureofCAP https://t.co/5Ije3z1P9Q 

Contact

Bruxelles

Strasbourg