Abstimmungen

Die namentliche Abstimmung ist in allen Fällen verbindlich, wenn nur eine einzige Abstimmung im Ausschuss stattfindet bzw. wenn die Schlussabstimmung über legislative und nichtlegislative Berichte im Ausschuss auf der Tagesordnung steht. Darüber hinaus kann die Abstimmung als namentliche Abstimmung erfolgen, wenn der Vorsitz beschließt, eine elektronische Abstimmung durchzuführen, oder wenn Mitglieder oder eine oder mehrere Fraktionen, durch die im Ausschuss mindestens die hohe Schwelle erreicht wird, eine namentliche Abstimmung verlangen.

Auf dieser Seite finden Sie die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen, wobei angegeben wird, wie jedes Mitglied gestimmt hat.